weihnachten


Weihnachten

Normalerweise sollte das eine sehr schöne Zeit für alle sein.Überall duftet es so herrlich nach Tannen und nach Gebäck. Ich habe es sehr gut den mein Frauchen backt für mich Hundekuchen und an Heilig Abend liegt auch ein kleines Geschenk für mich unter dem Baum.Sie nihmt mich fast überall mit .

An Weihnacheten werden die Herzen mancher Menschen zu weich. Wenn sie dann junge Tiere oder Welpen sehen wollen sie es mit nach Hause nehmen.Aber die Leute sind unbedacht und denken nicht darüber nach was sie für eine Verantwortung übernehmen.Egal welches Tier sie Kaufen Ob Vogel,Hamster,Katzen oder Hunde.Käfige müssen genau wie Katzenklos sauber gemacht werden,für den Hund muss man Leine Halsband und noch mehr anschaffen.Dann kommen nocht die Tierarzt kosten das kostet eine menge Geld.

Tierbabys werden gross machen auch Arbeit.Denn die Kinder kümmern sich nur die erste Zeit um das Tier,vergessen dann wenn sie mit Freunden weggehen ihre täglichen Pflichten!

Ein Tier wird auch mal krank muss vielleicht noch operiert werden,geimpft muss es auch noch werden, das kostet sehr viel Geld na eine Haftplichtversicherung braucht man auch für einen Hund!

Tiere sind kein Spielzeug das durch die Gegen gezerrt werden möcht,oder sogar wie es nicht nur Kinder sondern auch Erwachsene Leute tun in Kleider gesteckt werden,sie wollen nicht am Schwanz gezogen werden,schon gar nicht gestört werden beim Fressen oder schlafen.Denke das will keiner von uns ehrlich.

Sie wollen nicht zusammen geschrien ,verhauen werden wenn sie was falsch gemacht haben,Sie bekommen Angst und wissen manchmal nicht mal was sie denn Falsch gemacht haben.Sie werden nicht stubenrein wenn man ihnen ihre empfindliche Nasen in Pipilachen drückt........den sie verstehen sowas überhaupt nicht. Man muss immer denken ein Hund muss auch genau so erst lernen wie ein Menschekind und das geht am besten mit Liebe,Geduld und Konzequenz.

Bedenkt bitte bevor ihr Euren Kinder nachgebt ein Hund lebt bis zu 15 Jahr oder länger.

Wenn Ihr Euch doch enstschieden habt ein Tier zu Euch zu holen sollte die ganze Familie einverstanden sein.dann solltet Ihr euer neues Familienmitglied an einem Tag nach Hause holen woes ruhig ist,den er verlässt seine Mutter und ist noch Ängstlich.Am besten ist es wenn vielleicht alle Urlaub haben,dann können sich alle aneinander gewöhnen.Bitte in den ersten Tagen keinen Trubel den dann bekommt das Tier noch mehr Angst.

Bevor das Tier zu Euch nach Hause holt kauft das Zubehör für sie. in einer ruhigen Umgebung fühlen sie sich wohler.

Noch eines bedenkt Silvester das knallen hören die Tiere um vielfaches Lauter wie wir Menschen also bitte nicht knallen wenn ein Tier in der Nähe ist. Wenn Ihr ein Tier habt dann lasst es auf keinen Fall an diesem Tag alleine.

Noch was gehört nicht zu Weihnachten aber auch zum Thema Hund.

Es gibt viele ältere Leute die holen sich einen Welpen ins Haus,aber sie haben nicht überlegt was passiert mit dem Tier wenn sie von uns gehen müssen.Ein Tier trauert auch und wenn es dann ins Tierheim kommt kann es auch krank werden und sterben.Ältere Menschen sollten sich auch einen älteren Hund zu sich holen den es gibt genug im Tierheim die warten das sie noch eine Chance bekommen.Und man kann auch an einem älteren Hund sehr viel Freude haben.

Bitte Denkt daran Tiere haben auch Gefühle.Tiere können sich nicht wehren, Tiere weinen stumm

Das Bellte der Dalmatiner Alaska

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!